DuIchWir - Alle inklusive. Die Internetseite zur Öffentlichkeitskampagne Inklusion in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die Internetseite zur Öffentlichkeitskampagne Inklusion in Baden-Württemberg

Text-Reader ein-/ausblenden Textreader Schrift vergrößern/verkleinern Textgröße Kontrastansicht ein-/ausschalten Kontrast

Diese Kampagne soll die Idee der Inklusion noch stärker in unser Land tragen

Die DUICHWIR-Plakat-Kampagne

Hier sehen Sie einige Impressionen zur Plakat-Kampagne. Die Plakatierung erfolgt in ganz Baden-Württemberg ab Mitte Juni 2015. Parallel wurde das Motiv in Tageszeitungen veröffentlicht.

 

 

Landesweit inklusive Impulse mit vielen Partnern

Eine landesweite Kampagne zur Inklusion, welche die Bürgerinnen und Bürger erreichen soll, kann nur erfolgreich sein, wenn sie von vielen Partnern getragen wird. Zusammengeschlossen für die Kampagne haben sich deshalb das Sozialministerium Baden-Württemberg, der Landes-Behindertenbeauftragte, die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe, alle Verbände der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg sowie der Landkreistag, der Gemeindetag und der Städtetag. Diese Partner und unzählige Organisationen und Einrichtungen vor Ort freuen sich darauf, die Kampagne mit vielfältigen Aktionen in unsere Städte, Gemeinden und Nachbarschaften zu tragen. Im Kampagnenjahr werden sich viele Multiplikatoren überall im Land engagieren.

Aktionen in Baden-Württemberg

Am 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen, fällt der Startschuss für die Kampagne DUICHWIR Alle inklusive.
Danach sind über ein Jahr verteilt viele Aktivitäten und Maßnahmen geplant, die mit den Partnern vor Ort gemeinsam entwickelt und umgesetzt werden – von Inklusionsfesten in den Gemeinden über Straßenaktionen bis hin zu Wettbewerben. Selbstverständlich stehen auch gedruckte Materialien zur Verfügung, die über gelungene Projekte der Inklusion berichten oder Tipps und Anregungen geben, um Inklusion zu verwirklichen.

Dezentral und vor Ort

Die zahlreichen Partner der Kampagne wollen mit eigenen Ideen, Begeisterung und Kreativität den Inklusionsgedanken in unsere Städte, Gemeinden und Nachbarschaften tragen. Sie geben der Inklusion eine Stimme und ein Gesicht.

Als zentrale Stelle für Fragen und Anregungen und zur Steuerung der Aktivitäten wurde ein Kampagnenbüro eingerichtet. Das Büro steht gerne zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Informationen erhalten Sie auch von allen unseren Partnern vor Ort in Ihrer Gemeinde oder Stadt.

Kampagnenbüro Inklusion
Telefon: 06221 484547
E-Mail: info(at)inklusion-duichwir.de